Wie können wir uns denn bloß alles behalten?

Diese Frage stellt sich immer wieder der Kursteilnehmer und viele hält es davon ab mit dem Englischlernen zu beginnen!

Das lern ich nie – wie soll ich das bloß schaffen? Außerdem bin ich viel zu lange draußen und kann nicht mehr so viel aufnehmen. Ich bin schon viel zu alt, um das in meinen Kopf zu bekommen!

Leider sind das Worte, die wir viel zu oft hören!

Warum haben sich diese Glaubenssätze so in den Köpfen der Kursteilnehmer festgesetzt? Die meisten von ihnen konnten sich nicht anders überzeugen!

Doch wir von TIP TOP English können Sie mit vielen kleinen Übungen und Aktivitäten überraschen! Diese helfen Ihnen schnell kleine Erfolgserlebnisse zu erzielen. Kleine Dinge tun auch Wunder. Sie müssen sich keinen Film in voller Länge ansehen oder ein ganzes Buch in Englisch lesen!

Nein – Sie müssen lernen etwas konstant einfach in kleinen Schritten zu tun. Das heißt: konstant lernen und wachsen. Wie?

Unsere Daily Activity List wird es Ihnen zeigen und Sie auf viele Ideen bringen! Lernen Sie doch einmal mit der kreativen Da Vinci Methode, dem Mirror oder Sky Writing neue Vokabeln oder Phrasen. Oder lernen Sie neue Vokabeln mit einer kleinen Story ohne die neuen Vokabeln im Text zu erwähnen. Kurze Übungen von 5-10 Minuten täglich tun Wunder!

Mehr brauchen Sie nicht zu tun! Ihr Wille und das Mögliche tun!

Ihr Gehirn wird mit diesen Tricks ganz schön in Stimmung gehalten und wird mit Freude für Sie das Neue am rechten Ort abspeichern.

Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade und legen Sie neue kreative Wege an, auf denen Sie mit Freude spazieren gehen und Ihre Gedanken wandeln lassen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.