Was sind die Top 10 der gewünschten Zusatzqualifikationen für 2017?

Das sind Fakten ! An erster Stelle steht heute mit 40 Prozent der Wunsch, eine Fremdsprache zu lernen oder die bisherigen Kenntnisse zu verbessern. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Karriereziele 2017“ der ManpowerGroup Deutschland, für die 1.015 Bundesbürger befragt wurden.

Neun von zehn Deutschen brauchen nach eigener Einschätzung zusätzliche Kenntnisse, um beruflich weiterzukommen: 88 Prozent sagen, dass ihnen bestimmte Fähigkeiten fehlen, um ihre Ziele in der Arbeitswelt zu erreichen. 2014 hatten nur 71 Prozent den Wunsch nach Weiterbildung.

Die Deutschen sind wissbegieriger geworden und insgesamt halten Berufstätige eine Weiterbildung für unverzichtbar als noch vor drei Jahren, denn Berufsprofile wandeln sich schneller als je zuvor.

Hier die Ergebnisse im Überblick:

  1. Fremdsprachenkenntnisse (40 %) 2. Auslandserfahrung bzw. interkulturelle Kompetenz (37 %) 3. IT-/Softwarekenntnisse (37 %) 4. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, z.B. Controlling (35 %) 5. Führungskompetenz (30 %) 6. Weitere technische Kenntnisse, z.B. Maschinenführung (26 %) 7. Weitere Fachkompetenzen, z.B. Qualitätsmanagement (26 %) 8. Kommunikationskompetenz(18 %) 9. Führerschein (16 %) 10. Soziale und emotionale Kompetenz, z.B. Teamfähigkeit (16 %)

Wenn auch Sie schon lange das Gefühl und den Wunsch hatten sich schneller in neue Themen einarbeiten zu müssen, alles fachgerecht in Englisch, in der schriftlichen Email und mündlichen Kommunikation am Telefon, in Meetings, in Präsentation wiedergeben zu wollen, dann starten Sie möglichst schnell ein maßgeschneidertes Englischtraining in ihrem Unternehmen mit TIP TOP English. Handeln Sie noch heute und sprechen Sie mit Ihren HR, Ihrer Personalabteilung.

In Tagesworkshops, in Wochenseminaren, in regelmäßigen wöchentlichen Englischschulungen gewinnen Sie schnell zusätzliche Englischkompetenzen, die Sie für Ihren Beruf und Ihren Job brauchen. Sie lernen mit interaktiven Methoden, damit das Erlernte auch „hängen bleibt“. Wir sind im Rhein-Main Gebiet in Bingen, Bad Kreuznach, Koblenz, Ingelheim, Kirn, Alzey, Worms, Wörrstadt, Wiesbaden, Mainz Darmstadt und Idar-Oberstein für Sie da. Auch bei deutschlandweiten Niederlassungen, kein Problem. Wir kommen in Ihr Unternehmen. Kontaktieren Sie uns unter: info@tip-top-english.de oder telefonisch: 06721 – 6 80 9 085

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.